Menü öffnen

FAIRNETZT

Das 360° Journal der FAIRNET #Messen #Events #Kongresse

Mein perfekter Tag

Was darf bei einem Leipzig-Besuch auf keinen Fall fehlen? Dajana Michailowa, Inhaberin der Agentur Origo, nimmt uns mit zu ihren ganz persönlichen Lieblingsorten.

Das Rosental zählt zu den beliebtesten historischen Parkanlagen Leipzigs. August der Starke, wollte sich an dieser Stelle ein Lustschloss errichten lassen, was jedoch von Leipzigs Stadtvätern trickreich verhindert wurde.

Am Morgen lockt uns die Kaffeerösterei Franz Mohrish, denn das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee. In der Goldschmidtstraße wartet das Beste, was man aus Bohnen so bekommen kann. Dazu gibt es Hausgemachtes und Kuchen nach äußerst geheimen Familienrezepten – und einfach nur lecker!
Danach gehts Richtung Waldstraßenviertel, wir holen „den Hund“ und laufen durch die Prachtbauten zwischen Tschaikowski- und Liviastraße ins Rosental.
Auf dem Weg gibt es einige nette Läden für Bio, Kinderglück und Schmuck. Dabei lohnt es sich in das ein oder andere Café oder Lokal einzukehren.

Ein Besuch bei Franziska M. Köllner muss einfach sein. Sie schafft mittels der asiatischen Rakutechnik einzigartige Gefäße und Skulpturen, denn mit dem direkten Feuer erhält jedes Stück seine individuelle Note. Man erahnt die Spuren der Flamme.

Einblicke unter: facebook.com/FMKOELLNER

„Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.”

Pearl S. Buck

Abends darf es wieder kulinarisch werden – ab ins Münsters. In der ehemaligen Mühle erwartet uns anspruchsvolle Küche mit Herz. Dazu eins der besten Weinangebote, toller Service und nette Leute.
Platnerstraße 13, 04159 Leipzig Montag–Samstag 18:00–24:00

Wenn wir Lust auf Kultur haben, gibt es im Kupfersaal immer etwas Unterhaltsames. 1912 erbaut, versteckt sich der Saal in einer der historischen Passagen in Leipzig. Erst seit Kurzem wird er wieder bespielt und ist neue Heimat einer Lesebühne. Lust auf urbane Live-Literatur?
Kupfersaal, Kupfergasse 2, 04109 Leipzig

Den perfekten Tag beenden wir im Renkli , das türkische Wort für „bunt“. Fatih Demirbars begrüßt all seine Gäste persönlich mit herzlicher Umarmung. In wunderbar persönlicher Atmosphäre gibt es Wein für Kenner und alle anderen. Das beste Rindertatar der Stadt bekommt ihr übrigens hier!
Karl-Liebknecht-Str. 2, 04107 Leipzig, Mo–So ab 18 Uhr

Gourmets sind in Leipzig genau richtig: Für jeden Geschmack findet sich das passende Lokal.