Menü öffnen

FAIRNETZT

Das 360° Journal der FAIRNET #Messen #Events #Kongresse

Ein Selbstversuch

Definieren Sie doch mal Ihren Markenkern! Wofür steht Ihr Unternehmen? Wer ist Ihre Zielgruppe? Sind Sie soweit? Dann übersetzen Sie die Antworten jetzt in griffige Botschaften und verbreiten Sie diese mit passenden Maßnahmen auf den unterschiedlichen Kanälen - fertig ist die Markenkommunikation. Der Erfolg kann kommen. Wenn es doch so einfach wäre…

Für die EuroShop stellen wir uns alle drei Jahre selbst vor die Aufgabe, die wir sonst für unsere Kunden lösen – die eigene Marke erlebbar machen. Leichte Übung für einen 360-Grad-Dienstleister für Kommunikation im Raum, sagen Sie? Nun ja, so einfach, wie es eben ist, sich selbst von außen zu betrachten. Vielmehr also eine echte Herausforderung und das jedes Mal aufs Neue.

Im Sommer 2016 haben wir unseren Markenauftritt mit dem Slogan „Grenzen neu definiert!“ überschrieben und mit passender Bildsprache das Überwinden von Grenzen veranschaulicht. Und weil es einmal um Grenzen ging, haben wir für die EuroShop eins der Kampagnenmotive - unser FAIRNET-Würfel in einer Tiefseewelt – aus den Grenzen der Zweidimensionalität befreit und kurzerhand begehbar gemacht.

Mitten in die Messehalle haben wir diese Tiefseewelt gestellt - eine bewegte sogar, mit Luftblasen und Fischen - und unser großer grüner Glaswürfel schien schwerelos darin zu schweben. In Wahrheit wog er gut zwei Tonnen, die schillernde Umgebung war ein perfektes Zusammenspiel von Grafik, LED-Technik und Streufolie. Ergänzt um viele weitere Details haben wir ein Bild zum Leben erweckt und gezeigt: Ein überzeugender Markenauftritt ist nicht einfach, aber machbar.

Erfolg ist oft schwer messbar, aber eine Auszeichnung ist sehr eindeutig! Noch während der Messe wurde der EXHIBITOR Magazine‘s EuroShop Award 2017 verliehen. Aus mehr als 2.300 Ausstellern wählte die Jury die Tiefseewelt der FAIRNET auf den ersten Platz in der Kategorie Medium Stand.

Bildnachweise
Gunnar Mitzner